Konzepten, Texten, Beraten, Verbessern, Übersetzen, Präsentieren, … Wir verbinden Sie mit den Expert_innen, die Sie für Ihr Projekt gerade brauchen. Wir bieten nicht nur Einzelleistungen wie Lektorat oder Satz, sondern sehen das Projekt als Prozess, in dem wir Sie begleiten können, soweit Sie eben möchten – prinzipiell von der Konzeption über die Umsetzung bis zur Gestaltung.

Textfriseur dient Ihnen dabei als zentraler Ansprechpartner: Wir bringen Sie in Kontakt mit den Leuten, die am besten für Ihr Vorhaben geeignet sind, sorgen für transparente Abläufe, koordinieren den (Teil-)Prozess, stellen die Qualität sicher und kümmern uns um die Abwicklung.

Da wir auf ein ständig wachsendes Netzwerk an Mitarbeiter_innen und assoziierten Berater_innen aus den unterschiedlichsten Bereichen zugreifen, brauchen wir uns nicht auf ein Fachgebiet zu beschränken, sondern können es uns leisten, uns auf das zu spezialisieren, was uns wirklich liegt: Die Freude an guten Texten und schönen Konzepten, an der Sprache und an gelungener Kommunikation.

Geschichte

Hervorgegangen ist die Idee aus einem Kreis von Freund_innen und Bekannten, die freiberuflich irgendwas mit Texten zu tun haben. Als Einzelunternehmerinnen und freie Künstler musste jede_r von uns für sich selbst werben, Aufträge akquirieren, Erfahrungen sammeln, sich weiterbilden, Best Practices entwickeln und sich dann auch noch darum kümmern, dass irgendwo Feedback herkommt, um sich einschätzen zu können.

Zusammen geht das einfacher und besser, haben wir uns gedacht, und Anfang 2019 Textfriseur gegründet. Seitdem bauen wir gemeinsam an unserer Marke, optimieren unsere Prozesse, vermitteln und koordinieren Aufträge, lernen neue Kund_innen und Mitarbeiter_innen kennen, weiten unsere Geschäftsfelder aus und dringen dabei in Bereiche vor, die wir nie zuvor gesehen haben.

Philosophie

Nicht allein auf der Stelle treten wollen wir, sondern durch unsere Arbeit miteinander über uns hinauswachsen. Das erreichen wir, indem wir unsere Leistungen und Expertise bündeln und Synergien nutzen. Dadurch können wir mehr verschiedene Aufträge annehmen, wir bekommen ein Gespür für die Wünsche unserer Kund_innen und verstehen die Prozesse, in die unsere Leistungen eingebettet sind.

Diese Kenntnisse fließen auch in unsere Qualitätssicherung – das bedeutet für uns, dass wir sowohl die Qualität unserer Arbeit als auch die unserer Abläufe nie aus den Augen verlieren. Für Sie bedeutet das Sicherheit und weniger Stress.

Qualitätsbewusstsein und Fairness gehen Hand in Hand: Schon da niemand auf Dauer Lust hat, für einen Hungerlohn gute Arbeit zu leisten und wir fähige Mitarbeiter_innen gern länger behalten, werden wir Sie nicht mit Dumpingangeboten locken. Wir gehen da ganz nach der Devise: Ein gutes Geschäft ist fair für alle.

Politik

Als Textfriseur_innen sind wir uns besonders der Macht des Wortes bewusst – und sehen uns als Teil der Geschichten, an denen wir mitwirken. In diesem Sinne behalten wir es uns vor, Aufträge abzulehnen, die im Widerspruch zu unseren Überzeugungen stehen.

Nicht alle von uns haben die gleiche Weltanschauung oder wählen dieselbe Partei; wir teilen jedoch einige Grundüberzeugungen. Insbesondere sind wir der Meinung, dass gelungene Kommunikation auf einen offenen, undogmatischen Diskurs angewiesen ist und positionieren uns klar gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Auf den ersten Blick Abwegiges kann interessant, Radikalität kann wichtig sein; Fanatismen und Rassismen, Kulturalismus und alle Formen von Phobien, die sich gegen Andersartigkeit und menschliche Diversität richten, sind beides nicht und bekommen eine Absage.

Team

Joscha Barisch

Lektorat, Übersetzung (Englisch-Deutsch)

Joscha Barisch

Joscha arbeitete seit sechs Jahren als freiberuflicher Lektor und Übersetzer, als er 2019 Textfriseur mitgründete. Ansonsten interessiert er sich für Berge, Tee und Science Fiction.

Politik ist die Kunst des Möglichen. Kunst ist die Politik des Unmöglichen. (Otto Wilson)

Janoš Klocke

Lektorat, Coaching

Janoš Klocke

Janoš liebt die Herausforderung. Bei Textfriseur übernimmt er Aufträge aus dem geisteswissenschaftlichen und journalistischen Bereich sowie in der Öffentlichkeitsarbeit.

Arbeit an einer guten Prosa hat drei Stufen: eine musikalische, auf der sie komponiert, eine architektonische, auf der sie gebaut, endlich eine textile, auf der sie gewoben wird.
(Walter Benjamin)

Lindsay Marcks

Lektorat Englisch

Lindsay Marcks

Lindsay kommt aus den USA und ist bei Textfriseur für das englischsprachige Lektorat zuständig. Sie liest vor allem Texte aus dem wissenschaftlichen und dem journalistischen Bereich.

Christiane Schröter

Lektorat, Korrektur

Christiane Schröter

Als Literatur- und Theaterwissenschaftlerin macht Christiane oft irgendwas mit Text(en): Lesungen moderieren, eine Literaturzeitschrift herausgeben, Buchgestaltung... Für Textfriseur findet sie jedes doppelte Leerzeichen und setzt lebende Kolumnentitel.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. (Volksmund)

Christina Galić

Übersetzung, Dolmetschen, Lektorat

Christina Galić

Christina ist Lektorin und staatlich geprüfte Übersetzerin (Englisch, Kroatisch). Sie wirft ihr wachsames Adlerauge gerne auf hart erarbeitete Meisterwerke. Als Ausgleich dazu macht sie Yoga oder starrt einfach die Wand an.

Sogar beim Sehtest konzentriere ich mich eher auf die Fehler als auf die Schärfe.

Karoline Walter

Autorin, Lektorat

Karoline Walter

Karoline lektoriert und schreibt, besonders gern zu Themen der Alltags- und Wissenschaftsgeschichte sowie Kunst und Ökologie. Zuletzt hat sie 2019 ein Buch über die Kulturgeschichte des Schlafs veröffentlicht.

Kerstin Schön

Lektorat, Übersetzung, QM

Kerstin Schön

Kerstin liebt Sprache(n); mit vielfältiger Berufserfahrung kümmert sie sich um englische und deutsche Texte. Auch mit technischen Texten, Fachtexten aus dem IT-Bereich oder Übersetzungen innerhalb von Code ist sie vertraut. Sie unterstützt uns außerdem bei der Qualitätssicherung.

Alexander J. Edmonds

Übersetzung (Deutsch-Englisch), Englischlektorat

Alexander J. Edmonds

Alexander ist ein erfahrener Englischlektor und Übersetzer, der unter anderem mehrere Fachbücher renommierter Autoren aus dem Deutschen ins Englische übertragen hat. Außerdem ist er promovierter Altorientalist mit weiteren Kompetenzen in Archäologie, Semitistik und Geisteswissenschaften.

Bianca Weirauch

Lektorat, Korrektur

Bianca Weirauch

Ein Leben ohne Sprache und Literatur ist für mich nicht vorstellbar. Daher bearbeite ich jeden Auftrag hochmotiviert und mit Leidenschaft. Wenn ich nicht lektoriere, lese ich Krimis und Thriller oder jogge durch Wald und Feld.

Im Jahr 2016 wurde Bianca der Planet Award in der Kategorie „Lektor/in des Jahres“ verliehen.

Nick Forshaw

Autor, Englischlektorat

Nick Forshaw

Nick Forshaw ist ein erfahrener Autor und Lektor, hat als Publikationsmanager am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin gearbeitet und mehrere Kinderbücher geschrieben.

Es gibt nichts, was ich mehr liebe als mich hinzusetzen und ein schönes Buch zu lesen.

Friederike Appel

Lektorat (Deutsch, Russisch)

Friederike Appel

Ich bin leidenschaftliche Leserin und Literaturwissenschaftlerin. Zurzeit beschäftige ich mich außerdem intensiv mit den Themen Inklusion und Integration durch Sprachförderung.

Jan-Paul Roth

Texter, Lektorat, Coaching

Jan-Paul Roth

Paul glaubt, dass mit Worten Welten erschaffen werden. Der Philosoph und Sprachwissenschaftler ist erfahren im Entwickeln und Analysieren von Texten. Wenn er nicht denkt, bewegt er sich: elegant im Mittelfeld seines Altherren-Teams oder rockend auf der Bühne mit seiner Band.

Désirée Schneider

Übersetzung, Korrektorat (Französisch)

Désirée Schneider

Désirée lebt die Übersetzung: Die studierte Literaturübersetzerin pendelt zwischen Frankreich und Deutschland und übersetzt am liebsten Belletristik. Bei Textfriseur kümmert sie sich um Übersetzungen aus dem Französischen, Korrektorat und Transkription in französischer Sprache.

Lena Pfeifer

Übersetzung (Englisch-Deutsch), Lektorat

Lena Pfeifer

Lena mag originelle Ideen, die in gute Texte gegossen sind, am liebsten in englischer Sprache. Besonders leidenschaftlich ist sie, wenn es um guten Journalismus, Politik, die Verbindung von Natur- und Geisteswissenschaften und fesselnde Romane geht. In ihrer Promotion beschäftigt sie sich mit dem Anthropozän.

Norma Schneider

Lektorat, Texten, Übersetzung (Englisch-Deutsch)

Norma Schneider

Bücher haben Norma schon fasziniert, als sie noch gar nicht lesen konnte. Sobald sie das Alphabet beherrschte, war dann kein Text mehr vor ihr sicher – und das hat sich bis heute nicht geändert.
Am liebsten liest sie aktuelle Romane von deutschen und osteuropäischen AutorInnen. Ab und an schreibt sie selbst Artikel über ihre neuesten Entdeckungen in der aktuellen Literatur.

Kontakt

/home


Unser Angebot im Überblick.

@textfriseur

Soll es gleich los gehen?
Schreiben Sie uns einfach eine Mail.

/academy

Du studierst oder promovierst?
In der Textfriseur-Academy bieten wir günstige Angebote für Studierende.